Franz-Josef-Strauß-Allee 11 93053 Regensburg
0941 944-4600
info@mvz-regensburg.de

Präanalytik

Probeneinsendung

Unerlässliche Informationen bei Probeneinsendungen

Um einen raschen und reibungslosen Ablauf der Bearbeitung von Untersuchungsmaterial zu gewährleisten, benötigen wir einen vollständig ausgefüllten Überweisungsschein neben den korrekt und unverwechselbar beschrifteten Gefäßen.

Stamminformationen

Stamminformationen

Patientenname, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht

Überweisungsschein

Überweisungsschein

Bei ambulanten gesetzlich Versicherten einen Überweisungsschein (Überweisungsschein Muster 6 als Begleitschein für die Proben der Pathologie), sofern Sie nicht unseren Begleitschein verwenden.

Adresse

Adresse

Bei Privatpatienten zusätzlich die Adresse

Vorerkrankungen

Vorerkrankungen

Je nach Fragestellung ggf. Vorerkrankungen oder Infektionskrankheiten

Probenart

Probenart

Wichtig ist die Art der Probe und ggf. auch die Lokalisation

Fragestellung

Fragestellung

Welche Untersuchungen sind je Probe gewünscht?

Probenanzahl

Probenanzahl

Um eine schnelle und richtige Bearbeitung zu gewährleisten benötigen wir die exakte Anzahl der Proben

Einsender

Einsender

Name und Adresse der einsendenden Einrichtung; Ansprechpartner mit Telefonnummer für Rückfragen

Gewebevorbereitung, Transport und Gefäße

Virologie

Bakteriologie